|

Hochzeit auf der Insel Wilhelmstein

Julia & Marvin durfte ich für ihre Hochzeit an einen ganz besonderen Ort begleiten. Die Insel Wilhelmstein liegt mitten im Steinhuder Meer und lässt sich nur per Boot (oder schwimmend) erreichen. Hier hatten sich die beiden, samt ihrer Gäste, für ein ganzes Wochenende einquartiert. Es war ein Hochzeitstag voller Freude und Liebe. Lasst euch von den Bildern begeistern!

Mit knapp 30 Gästen hatten sich Julia & Marvin für eine kleine Hochzeitsgesellschaft entschieden. Als Hochzeitsfotograf begleite ich besonders gerne solch „kleine“ Hochzeiten. Bereits bei der Planung lassen sich einfacher Absprachen treffen und den Hochzeitstag könnt ihr so wirklich nach euren Vorstellungen gestalten. Meist kennen sich alle Gäste und so entsteht eine besonders schöne Stimmung.

Der Hochzeitstag von Julia & Marvin war stürmischer als erwartet, aber zum Abend hin wurde es ruhiger und sonniger. Die beiden hatten einige Programmpunkte geplant und so wurde nicht nur die Burg Wilhelmstein besichtigt, sondern es wurde noch Golf gespielt und sogar ein Zauberer war da. Das alles passte aber entspannt in den Tag, da die Trauung bereits Vormittags stattgefunden hatte.

Als Hochzeitsfotograf durfte ich Julia & Marvin für mehr als 12 Stunden begleiten. Außerdem hatten sie sich für einen GIF-Film entschieden, welchen sie anschließend ihren Großeltern in einem digitalen Bilderrahmen geschenkt haben.

Genug der Worte… Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Betrachten der Bilder und natürlich auch des GIF-Films!

Der GIF-Film

Getting Ready Marvin

Getting Ready – Julia

Trauung am See

Gratulationen der Hochzeitsgäste

Fotoshooting mit dem Brautpaar

Kaffee & Kuchen

Golfen (mit Bällen aus Fischfutter!)

Essen & Reden

Fotoshooting II

Die große Party

Jetzt Datum anfragen: Natürliche Hochzeitsfotografie

Wünscht ihr euch lebendige Erinnerung und einen GIF-Film von eurer Hochzeit? Dann fragt jetzt unverbindlich für euer Hochzeitsdatum an!

Hier geht’s direkt zum Kontaktformular!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.